Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller

Vorherige Folge Nächste Folge

Di. 31.10.2017 16:00

Folge 635

Video wird geladen.

Oben: Highlight-Video(s) dieser Sendung. Jetzt gleich ansehen!

Für Silvia (48) und ihre Töchter Annika (30) und Sophie (21) war es ein Schock: Völlig überraschend verstarb Ehemann und Vater Uwe letztes Jahr. Er hinterlässt seiner Familie ein renovierungsbedürftiges Haus auf 1.000m² Grund. Dort stehen unzählige Baumaschinen und Fahrzeuge herum - ein Fall für Auto-Fan und Trödelprofi Otto Schulte!

Unzählige Baumaschinen und Fahrzeuge säumen das Grundstück, im Schuppen liegen etliche Werkzeuge: Familienvater Uwe war ein leidenschaftlicher Sammler. Sein plötzlicher Tod im vergangenen Jahr riss die Familie in ein tiefes Loch - und stellte Mutter Silvia (48) sowie die Töchter Annika (30) und Sophie (21) vor große finanzielle Probleme. Auf dem Haus lastet ein Kredit in Höhe von 45.000 Euro - doch nicht nur das: In regelmäßigen Abständen muss die Familie offene Rechnungen aus der Vergangenheit bezahlen. Weitere 15.000 Euro addieren sich so auf den Schuldenberg. Zuviel für die Familie. Trödeltrupp-Experte Otto Schule reist an, um Silvia und ihren Töchtern unter die Arme zu greifen. Der Motorsport-Fan ist begeistert von den Baumaschinen und Fahrzeugen - und hilft der Familie gerne mit seiner Expertise. Doch schnell muss er feststellen: Den Verlust des eigenen Vaters haben Sophie und Annika noch lange nicht verkraftet.

Vorherige Folge Nächste Folge