Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller

Vorherige Folge Nächste Folge

So. 15.10.2017 16:00

Folge 637

Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller - Folge 637

Familienvater Michael wurde erst Opfer eines schweren Verkehrsunfalles und schwebte kurze Zeit später nach einem Herzinfarkt erneut in akuter Lebensgefahr. Seiner großen Leidenschaft für Slot-Car-Rennen kann er nicht mehr nachgehen, seine Karts, Slot-Cars und Modellautos sind nur noch eine Last für ihn. Der Trödeltrupp soll ihm beim Verkauf seiner Sammlung helfen. Den Erlös will Michael in einen Familienurlaub. RTL II-Trödelexperte Otto Schulte gibt alles, um diesen Traum zu erfüllen.

Michael (48) hat bereits viele Schicksalsschläge erleiden müssen - im Jahr 2009 wurde der Familienvater Opfer eines schweren Verkehrsunfalles und schwebte nur kurze Zeit später nach einem Herzinfarkt erneut in akuter Lebensgefahr. Seine Frau Lydia (48), die gemeinsamen Kinder und natürlich Michael selbst haben diese schrecklichen Vorkommnisse noch nicht verkraftet.

Seit den Ereignissen ruht Michaels große Leidenschaft für Geschwindigkeit, Benzin und Adrenalin. Seine kostbare Zeit möchte der 48-Jährige nun mit seiner Familie verbringen. Der Familienvater war früher viele Wochenenden auf der Rennstrecke, fuhr für Slot-Car-Rennen mehrere hundert Kilometer durch ganz Europa und wollte stets gewinnen. Doch heute sind seine Karts, Slot-Cars und Modellautos nur noch eine riesige Last für ihn.

Michaels größter Wunsch: Der Trödeltrupp soll ihm beim Verkauf seiner umfangreichen Sammlung helfen. Den Erlös will der Familienvater in einen gemeinsamen Urlaub stecken, den es schon lange nicht mehr gab. Der RTL II- Trödelexperte und Motor-Fan Otto Schulte gibt alles, um der Familie diesen Traum zu erfüllen.

Vorherige Folge Nächste Folge