Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Mi. 11.10.2017 05:15

Folge 208

Privatdetektive im Einsatz - Folge 208
Privatdetektive im Einsatz - Folge 208

Carsten Stahl und sein Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. In jeder Episode arbeiten die Ermittler an zwei neuen, spannenden Fällen. Diesmal: Cora Reinhardt und Chris Teuber ermitteln in einem Fall von Internet-Betrug, Sandy Winterfeld und Sebastian de Beer decken eine Familientragödie auf.

Die 69-jährige Lisbeth ist verzweifelt. Sie soll illegale Downloads von ihrem Computer aus getätigt haben, dabei weiß sie noch nicht einmal, was Downloads sind. Der Einzige, der außer ihrer Enkelin Denise noch Zugang zu dem Computer hat, ist Tom, der die Dame im Rahmen eines freiwilligen sozialen Jahres betreut. Cora Reinhardt und Chris Teuber ermitteln in ihrem ersten Fall und nehmen den 18-Jährigen näher unter die Lupe. Tatsächlich kommen sie einer fiesen Masche auf die Spur.

Auf die beiden Privatermittler Sandy Winterfeld und Sebastian de Beer ein dramatischer Fall. Das Grab von Mareikes Mann Klaus wurde innerhalb eines Monats drei Mal geschändet. Der Verdacht fällt auf Klaus‘ Ex-Frau Gudrun, die im Testament nicht bedacht wurde. Steckt tatsächlich die 39-Jährige hinter den Grabschändungen? Während ihren Ermittlungen decken die beiden Privatdetektive eine Familientragödie auf.

Vorherige Folge Nächste Folge