Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 11.08.2017 05:00

Folge 216 - Zweiter Bildungsweg | Kindergartendetektiv

Privatdetektive im Einsatz - Folge 0216
Privatdetektive im Einsatz - Folge 0216

Carsten Stahl und sein Team sind die „Privatdetektive im Einsatz“. In jeder Episode arbeiten die Ermittler an zwei neuen, spannenden Fällen. Diesmal: Carsten Stahl, Milan Djuric und Nina Sassen fahnden nach der mutmaßlich entführten Tochter ihrer Auftraggeber, Michael Falkenberg und Sascha Noveski beschützen eine Grundschule vor einem dubiosen Mann.

Manfred und Kirsten sind in großer Sorge: Ihre Tochter Nana ist spurlos verschwunden. Das Ehepaar ist sich sicher, dass Nanas Ex-Freund Henning dahintersteckt, die 18-Jährige hatte ihn vor kurzem verlassen. Hat er Nana entführt, weil er die Trennung nicht verkraftet hat? Manfred und Kirsten haben zudem den Verdacht, dass Henning gefährliche Kontakte ins Rotlicht-Milieu hat. Carsten Stahl, Milan Djuric und Nina Sassen lassen nichts unversucht, um die Vermisste zu finden.

Als nächstes wenden sich zwei besorgte Mütter an die Privatdetektive. In letzter Zeit hält sich ein Verdächtiger in der Nähe der Grundschule ihrer Kinder auf. Der unbekannte Mann hat die Schüler wiederholt angesprochen und sogar versucht, sie mit Spielzeug in sein Auto zu locken. Michael Falkenberg und Sascha Noveski fungieren als Wachpersonal, das die Kinder sicher zur Schule begleiten soll. Sind die Sorgen der Eltern vor einem vermeintlichen Pädophilen berechtigt?

Vorherige Folge Nächste Folge