Privatdetektive im Einsatz

Vorherige Folge Nächste Folge

Fr. 11.08.2017 06:50

Folge 218 - Altenflegel | Wer Misstrauen sät, wird Stahl ernten

Cora Reinhardt und Chris Teuber sollen einen Diebstahl aufklären, Sandy Winterfeld und Sebastian de Beer überprüfen den Ehemann ihrer Auftraggeberin und stoßen auf eine konkurrierende Detektei mit fragwürdigen Methoden.

Jennifer beauftragt die Privatdetektive, weil ihre pflegebedürftige Mutter Marta ausgeraubt wurde. Da Jennifer berufstätig ist und ihrer Mutter nicht ständig unter die Arme greifen kann, hat die 32-Jährige einen häuslichen Pflegedienst eingestellt. Vor zwei Tagen hat die leicht demenzkranke Seniorin bemerkt, dass ihr 500 Euro und Schmuck fehlen. War es etwa ein Mitarbeiter des Pflegedienstes? Cora Reinhardt und Chris Teuber nehmen sich der Sache an. Anschließend möchte Verena wissen, ob ihr Ehemann Daniel fremdgeht. Das behaupten zumindest die Ermittler der Detektei Panthel, von der die 25-jährige Verena unaufgefordert ein Schreiben bekommen hat. Gegen die Bezahlung von 500 Euro wurden ihr detaillierte Informationen versprochen. Doch nach der Überweisung des Geldes hat sie nie wieder etwas von der Detektei gehört. Deshalb sollen Sandy Winterfeld und Sebastian de Beer herausfinden, ob die Anschuldigungen wahr sind und Daniel tatsächlich fremdgeht. Und was hat es mit der ominösen Detektei auf sich?

Vorherige Folge Nächste Folge